Gesund und kraftvoll durch den Frühling

mit Ernährung nach Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM)

Am 16. Februar führte uns Iris Rode mit ihrem Wissen und Fährigkeiten an die Ernährung der TCM heran. Mit interessanten Beispielen und einfachen Tipps hat sie den Teilnehmerinnen wertvolle Impulse geben können.

Portrait: Iris Rode

TCM Ernährungsberaterin

Bild:Iris Rodewww.tcm-ernaehrung-rode.de
Ich bin seit 1986 Medizinische Fachangestellte. Nach mehreren Stationen in der klassischen Medizin bin ich 2003 in Berührung mit der chinesischen Medizin gekommen. Diese Form der alternativen Heilkunde begleitet mich seitdem. Seit 2013 bin ich als TCM Ernährungsberaterin tätig ,bis Ende 2016 im angestellten Verhältnis im Zentrum für TCM, unter der Leitung von Dr.med. Tobias Nitsch. Da das Zentrum Ende 2016 seine Tore schloß ,biete ich die Ernährungsberatung seit März 2017 selbstständig in eigener Praxis an.

"Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke."(Sebastian Kneipp)

Die Ernährungslehre ist eine der fünf Säulen der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Ernährung kann, sowohl in der westlichen wie auch in der östlichen Medizin, zu präventiven Zwecken und auch unterstützend zur Behandlung von zahlreichen Erkrankungen eingesetzt werden.

Während sich die westliche Ernährungslehre ausschließlich nach Inhaltsstoffen, wie z.B. Kalorien, Kohlenhydraten, Proteinen, Fette, Vitaminen und Mineralstoffen orientiert, richtet sich die Chinesische Ernährungslehre zusätzlich nach dem Energieprinzip und den heilsamen Wirkungen der Lebensmittel.

Die Grundsätze sind dabei leicht zu verstehen und lassen sich auch in unserem Kulturkreis mit uns bekannten und regionalen Lebensmitteln umsetzen.

Die Lebensmittel werden nach ihrer Temperaturwirkung im Körper und ihrem Geschmack eingeteilt. Der Geschmack stellt aus Sicht der
TCM einen Bezug zu bestimmten Organen her.

Diese Ernährungsform ist für jedes Alter und jede körperliche Situation geeignet und trägt zur Steigerung der Lebensenergie und somit auch der Lebensqualität bei.

Anstehende Veranstaltungen

Icon Kalender 15.11.2018Icon Uhr19:00 Uhr
Mediation als Mittel zur Burnout Prophylaxeweitere Infos folgen in Kürze

Kerstin Schmid ist Wirtschaftsmediatorin


Icon Kalender 23.11.2018Icon Uhr19:00h
Weiblichkeit und ErfolgJede definiert den Erfolg auf ihre eigene Art und Weise.


Frauen-Portraits

Chris Zorniger Christine Zorniger widmet ihr Leben der Kreativität in der Mode.


Sonja WestphalSonja Westphal lebt das Kulturleben der Stadt Schwäbisch Gmünd intensiv


© Business Women Bodensee (BWB Netzwerk) 2018
Am Ochsenbach 11/1 | 88677 Markdorf
| info@bwb-netzwerk.de
www.bwb-netzwerk.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.2i